Reinhild Waldek ist als Spezialistin auf dem Gebiet der historischen Harfen international gefragt. Sowohl mit ihren eigenen Ensembles Vivante und Bella Discordia als auch als festes Mitglied der Ensembles Tasto Solo, Unicorn und Accentus Austria spielt sie Konzerte in ganz Europa. Als Continuospielerin wird sie regelmäßig von Ensembles wie L'Arpeggiata, Akademie für Alte Musik Berlin, Private Musicke, Les Cornets Noirs, Das Kleine Konzert und L'Orfeo Barockorchester eingeladen. Auftritte bei internationalen Festivals für Alte Musik (Utrecht, Brugge, Antwerpen, Wien, Innsbruck), sowie zahlreiche CD-Einspielungen, u.a. bei Harmonia Mundi und Alpha.

Reinhild Waldek absolvierte ihre Studien am Linzer Brucknerkonservatorium sowie bei Walter van Hauwe, Sebastien Marq und Christina Pluhar in Holland. 2003 graduierte sie am Royal Conservatory in Den Haag zum Master of Music. Unterrichtstätigkeit u.a. an der Universität Mozarteum Salzburg sowie der Kunst-Uni Graz.

Reinhild Waldek ist als freischaffende Musikerin tätig und wohnt zur Zeit in Innsbruck.

 


 

 

 

 

 

 

 


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!